Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
 

Landesmeisterschaft in Doberlug-Kirchhain

18.09.2017

Am vergangenen Wochenende fand in Doberlug-Kirchhain die 13. Landesmeisterschaft des Landes Brandenburg statt, bei der das Team Havelland für den Löschangriff qualifiziert war. Dieses Event war wieder der Höhepunkt, auf den ständig hingearbeitet wurde.

Da bei der LM nur ein Lauf zur Verfügung stand, sollte dieser sicher durchgespielt werden. Aber gleich die Strahlrohrläufer hatten über den ganzen Lauf leichte Fehler drin und so erreichten sie nicht die Angriffslinie, um die Kästen optimal zu befüllen. Die Zeit blieb bei 23,70 Sekunden stehen, was in der Endabrechnung den 13. Platz bedeutete. Weiterhin war es wichtig zu erkennen, dass das Team Havelland in Schlagreichweite zu den Topteams des Landes Brandenburg ist, wenn alles optimal läuft.

 

Die nächsten Wettkämpfe des Team Havellandes sind der 12. Otto-Lilienthal-Cup am Sonnabend in Rhinow und der Nachtlauf am 02.10.17 in Nitzahn.

 

 

Die Ergebnislisten findet ihr hier !

 

Fotoserien zu der Meldung


Landesmeisterschaft in Doberlug-Kirchhain (18.09.2017)