Platzhalter
     
 
 

 

Waldbrandwarnstufe

 

Unwetterwarnung

 

Hochwasserwarnung

 

Copyright © 2004 - 2020

Kreisfeuerwehrverband Havelland e.V.

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Spreewald-Cup

29. 05. 2016

Spreewald-Cup und Extra-Liga in Klein Radden

Am vorletzten Maiwochenende war das Team Havelland zum Spreewaldcup, sowie zur Extraliga, in Klein Radden zu Gast. Es standen 4 Läufe mit einer Jöhstadt ZL 1500 auf dem Programm und als Ziel sollten die Zeiten des letzten Jahres bestätigt werden.

Der erste Lauf des Spreewald-Cups  verlief bis zu den Strahlrohren gut, nur leider gab es Probleme beim Befüllen und die Zeit blieb bei 31,48 Sek. stehen.  Beim zweiten Lauf verlief alles mit leichten Fehlern und es stand eine Zeit von 24,91 Sek.

In den 2 Läufen der Extra-Liga sollten die Fehler abgestellt werden und eine 22er Zeit wurde als Ziel avisiert.  Gleich im ersten Lauf konnte dieses Ziel erreicht werden und die Zeit blieb bei 22,24 Sek. stehen.  In diesem Lauf war wirklich mehr drin, da die Zeit für den linken Strahlrohrmann bei 20,91 Sek. stoppte. Im letzten Lauf wurde mit einer speziellen ZL gestartet und es sollte nochmal alles versucht werden. Leider konnte der Verteilermann den B-Schlauch nicht ankuppeln und der Lauf war somit schon am Podest verloren.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Spreewald-Cup

Fotoserien zu der Meldung


Spreewald-Cup (29. 05. 2016)