Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
     
 
 

 

Waldbrandwarnstufe

 

Unwetterwarnung

 

Hochwasserwarnung

 

   Logo Ersthelfer   

 

Wir suchen Verstärkung!

 

Copyright © 2004 - 2024

Kreisfeuerwehrverband Havelland e.V.

Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Auszeichnungsveranstaltung Alters-& Ehrenabteilung „Treue Dienste“ 50, 60 und 70 Jahre

01. 10. 2023

Am 30.09.2023 fand die Auszeichnungsveranstaltung für „Treue Dienste“ in Ribbeck statt. Veranstaltungsort war das malerische und historische Schloss Ribbeck. Hier wurden die treuesten Feuerwehrmänner und -frauen geehrt.

Begonnen wurde die Veranstaltung mit Musik vom Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Rathenow. 

11 Musiker*innen begrüßten die Gäst*innen mit fröhlicher Blasmusik. 

Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Rathenow ist das einzige noch vorhandene der Feuerwehren im Havelland.

 

Nach einigen musikalischen Untermalungen begrüßte der Vorstandsvorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Michael Reuter die Gäste. 

Er stellte besonders heraus, dass die heute geehrten Gäste schon in der Jugend der Feuerwehr beigetreten sein müssen und seitdem diesem Ehrenamt Feuerwehr treu geblieben sind, um so viele Jahre zu erreichen. 

Er brachte es auf dem Punkt, indem er feststellte: „einige von euch sind länger in der Feuerwehr, als ich lebe.“

 

Er gab einige historische Beispiele, um einzuordnen, was zu der Zeit weltgeschichtlich passierte, als einige der geehrten Kamerad*innen in die Feuerwehr eingetreten sind. 

Vom Volksaufstand in der DDR 1953 (70 Jahre) bis zur Einführung der Notrufnummern 110 und 112 auf Initiative der Björn Staiger Stiftung 1973 (50 Jahre).

 

Auch galt sein Dank dem Team des Schloss Ribbeck, welches den Raum nach Wünschen des Vorstandes feierlich herrichtete und diesen Abend erst ermöglichte. 

 

Danach begrüßte auch der Landrat Roger Lewandowski die Gäst*innen und dankte für den unermüdlichen und langjährigen Einsatz der Kamerad*innen. Er stellte aber auch heraus, dass vor allem den Angehörigen der Feuerwehrleute viel Dank ausgesprochen werden muss, da sie das Ehrenamt mittragen und ihre Partner*innen bei diesem zeitintensiven Hobby immer unterstützten.

 

Er betonte aber auch, dass allen Kamerad*innen für die tolle Einsatzbereitschaft zu danken ist und lobte die starke Jugendarbeit im Havelland, damit wäre auch die Zukunft gesichert. 

 

Nach den Grußwörtern gab es Kaffee und Kuchen. Nach der Stärkung ging es dann zum Hauptpunkt des Abends, den Ehrungen für 50, 60 und 70 Jahre Treue Dienste in der Feuerwehr.

 

Mit der Medaille für 50 Jahre treue Dienste in der Freiwilligen Feuerwehr wurden ausgezeichnet:

Elfriede Duschka (Brädikow), Siegfried Duschka (Brädikow), Wilfried Bahnemann (Pausin), Karin Krüger (Landin-Kriele), Günter Breitkreuz (Stölln), Giesela Puchalski (Landin-Kriele), Udo Wernicke (Klein Behnitz), Edwin Rau (Zollchow), Herbert Cudok (Rhinow), Siegfried Litwin (Paulinenaue), Karl-Heinz Golik (Stölln) und Monika Radke (Landin-Kriele).

 

Mit der Medaille für 60 Jahre treue Dienste in der Freiwilligen Feuerwehr wurden ausgezeichnet: 

Klaus Grüttner (Falkensee), Edgar Schönefeld (Perwenitz), Karl-Heinz Brunnert (Friesack) und Peter Fischer (Ketzin).

 

Mit der Medaille für 70 Jahre treue Dienste in der Freiwilligen Feuerwehr wurden ausgezeichnet:

Hans-Joachim Rahn (Friesack) und Dieter Laskowski (Nitzahn).

 

 

Zudem gab es noch ein Dankeschön des Vorsitzenden für seine Stellvertreterinnen Gabriele Fourmont und Jasmin Fellbinger, für ihre starke Unterstützung der letzten vier Jahre.

 

Zum Abschluss ging es zum gemütlichen Beisammensein und dem Austausch von Geschichten über, welche die Kamerad*innen über ihre aktive Zeit gesammelt haben. 

Zum Abendessen gab es dann noch Roulade und Birnenrotkohl mit Salzkartoffeln, und so klang der Abend mit der Vorfreude auf das Treffen der Alters und Ehrenabteilung 2024 aus.

 

Bild zur Meldung: Auszeichnungsveranstaltung Alters-& Ehrenabteilung „Treue Dienste“ 50, 60 und 70 Jahre

Fotoserien


Auszeichnungsveranstaltung für "Treue Dienste" in der Feuerwehr 30.09.2023 (30. 09. 2023)